Unterstützen Sie Forschung an der Charité

Das Institut für Sozialmedizin der Charité startete unlängst einen Spendenaufruf um Forschung auf höchsten Niveau zum Thema Osteoapthie betreiben zu können.

Über das Projekt

Gabriele Rotter von Charité/ Institut für Sozialmedizin ist für dieses Projekt verantwortlich.

Vor etwa 10 Jahren wurde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité – Universitätsmedizin mit qualitativ hochwertiger klinischer osteopathischer Forschung begonnen. In dieser Zeit konnten mehrere Studien durchgeführt und in englischsprachigen Fachzeitschriften hochrangig publiziert werden. 

Derzeit finden sich für die osteopathischen Forschung einzigartige Möglichkeiten an der Charité, die weit über die bisherigen Studien hinausgehen. Die Forschungsfinanzierung zur Durchführung von osteopathischen und anderen Studien an Universitätskliniken muss jedoch über externe Finanzierungen (so genannte Drittmittel) eingeworben werden. 

Spenden Sie jetzt für hochqualitative osteopathische Forschung an der Charité und tragen Sie dazu bei, dass die Osteopathie auch höchstem Niveau universitär wissenschaftlich evaluiert und somit zunehmend akzeptiert wird.

Falls auch Sie helfen möchten können Sie gerne unter folgendem Link spenden.

Betterplace

 

Neues aus der Welt der Osteopathie, Medizin und meiner Praxis

COVID-19 und Urlaub - was Sie bei der Rückkehr beachten müssen

Die Stadtverwaltung Augsburg weißt auf ihrer Homepage darauf hin das 

"Personen, die in den Freistaat Bayern einreisen und sich zuvor in einem...

Weiterlesen

Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Ab September 2020 können Studenten/ -innen des Bachelor Studiengangs Osteopathie der Hochschule Fresenius ihr praktisches Semester in meiner Praxis...

Weiterlesen

Osteopathische Behandlung kann Schmerzen nach offener Bypass OP verringern

Gert Roncanda konnte in einer randomisierten kontrollierten Studie zeigen das eine zusätzliche osteoapthische Behandlung zur...

Weiterlesen

Augsburg hilft sich

Die Stadt Augsburg verweist auf ihrer Homepage über diverse Hilfsmöglichkeiten in Zeiten der Krise.

Hier gelangen Sie zu der Seite

Weiterlesen

Ausgangsbeschränkungen

Aufgrund der erlassen Ausgangsbeschränkungen darf vorläufig das Haus / die Wohnung nur noch „bei Vorliegen von triftigen Gründen“ verlassen werden.
 

...

Weiterlesen

Praxis weiter geöffnet

Im Zuge der Corona Pandemie wurden weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung beschlossen.
Von den aktuellen Schließungen sind Einrichtungen des...

Weiterlesen

Update Coronavirus

Auch in Augsburg sind nun erste Fälle von Infektionen nachgewiesen. Die Stadt Augsburg und benachbarte Landkreise haben eine gemeinsame Diagnosestelle...

Weiterlesen

Dokumentation über Osteopathie

Arte stellt in seiner Mediathek eine knapp einstündige, sehenswerte Dokumentation zur Osteopathie bereit.

Hier gelangen sie zum Film

Weiterlesen

Coronavirus

Stand 01.03.2020 gibt es in Augsburg noch keine nachgewiesen Infektionen mit dem neuen Cornonavirus (SARS-CoV-2). 

Informationen wie sich die Lage...

Weiterlesen

Beginn Masterstudium

Am 20.03.20 beginnt das berufsbegleitende zweijährige Studium zum Master of Science in Osteopathy an der International Academy of Osteopathy in...

Weiterlesen