Hintergrundbild für die Praxis für Osteopathie

Persönliches

Geboren bin ich 1981 in Krumbach, aufgewachsen in Augsburg und Königsbrunn. Bereits seit meiner Kindheit bin ich sehr sportbegeistert und interessierte mich schon früh für die menschliche Physiologie und Anatomie. Diese Begeisterung führte nach dem Besuch der Fachoberschule Augsburg zu meiner ersten Ausbildung und beruflichen Tätigkeit als Fitnesstrainer an der BSA Akademie in München.

Infolge einer Sportverletzung kam ich zum ersten Mal mit der Physiotherapie in Kontakt. Diese Verletzung stellte sich für mich als Glücksfall heraus. Durch die Behandlungen wurde mir schnell bewusst, dass die Physiotherapie der perfekte Beruf für mich ist. Da dieser in idealer Weise mein Interesse an Anatomie, Physiologie und meine Begeisterung Menschen bei Ihrem Heilungsprozess zu unterstützen kombiniert. Noch im selben Jahr begann ich die Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Berufsfachschule für Physiotherapie in Augsburg. Bereits während meiner Ausbildung entwickelte ich  ein besonderes Interesse, speziell für manuelle Therapieformen. Und so war mir schnell klar, dass mich mein Weg zur Osteopathie führen wird.

Nach Abschluss meiner Physiotherapieausbildung arbeitete ich Vollzeit in einer ambulanten Rehabilitationseinrichtung. Dort übernahm ich zunächst die fachliche Leitung der Therapie, später zusätzlich noch die stellvertretende Geschäftsleitung. Im Rahmen dieser Tätigkeiten führte ich die internen Fortbildungen für das medizinische Personal durch. Dies führte in Erweiterung zu meiner nebenberuflichen Dozententätigkeit an der Berufsfachschule für Physiotherapie Augsburg, der ich bis heute nachgehe.

Parallel zu meiner Arbeit qualifizierte ich mich in den Bereichen Manuelle Therapie, medizinische Trainingstherapie, Sportphysiotherapie und Bobath Therapie stets weiter.

2010 begann ich mit dem fünfjährigen Studium der Osteopathie, dass ich neben meiner Tätigkeit als Physiotherapeut absolviert habe. Nach erfolgreichem Abschluss erwarb ich noch die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde. Seit 2017 bin ich nun als selbstständiger Osteopath in eigener Praxis tätig.